shinui.jpeg
 

Shinui

"SHINUI ist eine Übung, um auf tieferen Ebenen in sich selbst, in die eigenen Bewegungen, Gefühle und Gedanken hören zu können und es geht um den Genuss, die Freude, die Erfüllung, den Komfort und die Entspannung, welche sich einstellen, wenn man seine Aufmerksamkeit auf diese Plätze richtet und mit ihnen eins wird."

Hillel Krauss, Begründer von Shinui

SHINUI (hebräisch: Veränderung)  ist ein Improvisations-Partnertanz innerhalb einer Gruppe, der auf dem Grundprinzip gegenseitiger Unterstützung beruht.

Es ist ein Weg, über Bewegung, Begegnung, Berührung, unterstützendem Körperkontakt und einem

achtsamen „Nach-Innen-Horchen“ und gleichzeitig sich und dem Partner gewahr werden -

Erfüllung zu finden und sich selbst in der Ganzheit zu erforschen und seine Bedürfnisse zu erkennen.

Es kann ein tiefes „Genährt-Sein“, eine Verbundenheit auf allen Ebenen, Entspannung und tiefes Loslassen - 

verbunden mit einem ganzheitlichen Wohlgefühl - erlebt werden.

 

Bevorstehende Veranstaltungen