Mo., 07. März

|

Lachdach ZENTRUM

Kakao- & Ecstatic Dance

Es ist wieder soweit; an diesem Abend gehst du mit der Kakaomedizin im ekstatischen Tanz auf eine Reise zu dir selbst. // Im Lachdach ZENTRUM

Anmeldung abgeschlossen
Weitere Veranstaltungen
Kakao- & Ecstatic Dance

Zeit & Ort

07. März, 19:00

Lachdach ZENTRUM, Hermann-Lingg-Straße 2, 80336 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

Es ist wieder soweit; an diesem Abend gehst du mit der Kakaomedizin im ekstatischen Tanz auf eine Reise zu dir selbst.

Hier kannst du dir einen Platz reservieren:

https://www.fyndery.de/muenchen/kurs/3211/kakao-und-ecstatic-dance-zeremonie-in-muenchen

Die Kakaopflanze ist eine wunderbar sanfte und gleichzeitig kraftvolle Heil- und Lehrpflanze, die dich auf tiefer Ebene in deinem Heilungsprozess unterstützt. In einer Kakao-Zeremonie verbindest du dich mit dem Spirit der Kakaopflanze und erfährst so Heilung. Der Kakao hilft dir, dich mit Mutter Erde zu vereinen und dein energetisches Herz zu öffnen. Du erhältst Antworten auf essentielle Lebensfragen. In einem geschützten zeremoniellen Rahmen darfst du in Kontakt mit dir selbst treten und so innere Blockaden lösen und Klarheit gewinnen. Jede Zeremonie ist verschieden, denn die Kakaopflanze holt dich dort ab, wo du gerade stehst. Sie gibt dir das, was du benötigst. Sie öffnet diejenigen Tore, die du in deiner aktuellen Lebensphase bereit bist zu bestreiten.

Die Kombination des zeremoniellen Kakaos mit der freien Bewegung ist besonders heilsam. Im ekstatischen Tanz benötigst du nur den Rhythmus der Musik und deinen Körper. Du darfst dich vollkommen frei ausdrücken, ohne Vorgaben, wie du dich zu bewegen hast. Dein Körper übernimmt die Führung und du gibst ihm den Raum sich im Tanz auszudrücken. Wir befinden uns in einem bewertungsfreien Raum. Du musst niemanden beeindrucken, wie die Bewegungen aussehen ist dabei nicht wichtig. Es geht ums Wahrnehmen, Fühlen, Ausdrücken und ums Loslassen. Es geht darum in einen Kontakt zu deinem tieferen Selbst zu treten, ihm Raum zu geben sich zu entfalten.

Auch darfst du immer wieder in den Kontakt zu jemanden treten, ihm spielerisch begegnen, wenn es für euch beide stimmig ist.

Du hast die Möglichkeit dich auszuprobieren, dich selbst und deine Grenzen besser zu verstehen, Hemmungen und Schamgefühle fallen zu lassen.

Wenn du dich öffnest, erlebst du magische Momente, die bis hin zur völligen Ekstase reichen.

Die Prozesse und die Erfahrungen sind mit dem logischen Verstand nicht zu erklären. Vielmehr ist es das universelle Wissen und deine eigene tiefliegende Weisheit zu denen dir der Zugriff gewährt wird und die dir deinen ganz persönlichen Lebensweg ebnen.

Die Erfahrung in der Gruppe ist sehr besonders. Die Energien der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer tragen dich am Abend mit.

Du darfst deine Authentizität leben. Du darfst dich selbst kennenlernen. Du darfst loslassen und Heilung erfahren. Und dies alles darf mit Liebe und Freude geschehen!

Bring Offenheit mit für jegliche Form des Ausdrucks deiner selbst!

Ich freue mich sehr dich in diese Erfahrung zu begleiten!

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir ein private Nachricht.

Deine Ela

Diese Veranstaltung teilen