top of page

Fr., 21. Juli

|

Lachdach Pling

Tanzfest "Liquid Lumen Ritual"

Einlass 19:45, Beginn 20:00 mit Einstimmungskreis, Aufwärmen mit Taro in die autopoetische Live-Musik-Tanz-Welle Intro - Aufladung - Chaos - Integration - Stille

Tanzfest "Liquid Lumen Ritual"
Tanzfest "Liquid Lumen Ritual"

Zeit & Ort

21. Juli 2023, 20:00

Lachdach Pling, Steinerstraße 5-9, Rückgebäude 2.Stock, 81369 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

Einlass 19:45, Beginn 20:00 mit Einstimmungskreis, Aufwärmen mit Taro in die autopoetische Live-Musik-Tanz-Welle ; Intro - Aufladung - Chaos - Integration - Stille

Das "liquid lumen ritual" ist *eine autopoietische TanzKlangJam* mit flüssigem-interaktivem Licht und gleichzeitig eine Plattform für Kreative, Musiker, Tänzern und Vjs.

Dabei spielt die Interaktivität eine große Rolle - die Tänzer beziehen sich auf die Musiker und umgekehrt, und auch das Vj-ing nimmt über mehrere Leinwände Einfluß auf den Raum.

*Aufwärmen mit Taro in die Live-ImproMusic-Dance-Waves*

Ablauf:

Das liquid lumen ritual beinhaltet fünf Phasen: Intro, Aufladung, Chaos, Integration und Meditation.

Das Ritual findet einmal im Monat statt und wird als offene Session gestaltet, indem elektronische, analoge und interaktive Musiker die fünf Phasen zusammen mit den Tänzern gestalten.

Geistige Grundlage ist ein Netzwerkbewußtsein (Fritjof Capra), in dem systemische Prozesse in autopoetische Zustände (Umberto Maturana) gesteuert werden - wir sprechen von einem autopoietischen Wunder.

Diese Veranstaltung teilen

Veranstaltungsinfo: Events
bottom of page